Home / Das könnte Sie auch interessieren / Überwachungskamera mit Bewegungsmelder – Test

Überwachungskamera mit Bewegungsmelder – Test

Wer ein Eigenheim, ein Grundstückes oder ein Geschäft besitzt und sein Hab und Gut schützen möchte, der wird über kurz oder lang auf eine Überwachungskamera mit Bewegungsmelder zurückgreifen. Doch auf was sollten Sie beim Kauf einer Überwachungskamera mit Bewegungsmelder achten? Was ist besonders wichtig beim Kauf einer Überwachungskamera mit Bewegungsmelder? Wie funktioniert eine Überwachungskamera mit Bewegungsmelder? Alles Fragen die Sie sich sicherlich vor dem Kauf einer Überwachungskamera mit Bewegungsmelder stellen werden. Haben Sie keine Furcht vor der Installation bei einer Kamera mit Überwachungskamera, denn der Einbau und die Installation sind kinderleicht, dank der ausführlichen Bedienungsanleitung die standardmäßig beim Kauf einer solchen vorhanden sein sollte. Das Einzige um welches Sie sich nach dem Kauf der Überwachungskamera mit Bewegungsmelder Gedanken drum machten sollten ist der perfekte Standort. Wo soll Ihre Überwachungskamera mit Bewegungsmelder montiert werden ? Alles andere ergibt sich fast von alleine. Überwachungskameras mit Bewegungsmelder sind ein kleines technisches Wunder, diese können Sie getarnt beispielsweise als Power Bank erwerben mit einem Speicherchip und Farb-Video- sowie Tonaufzeichnung. Achten Sie beim Kauf Ihrer Überwachungskamera stets auf die Laufzeit des Akkus und die Speicherkapazität Ihrer SD-Speicherkarte. Diese kann man optimaler Weise mit 32 GB erwerben. Auch die Auflösung von Videos sollte relativ hoch sein, so das Sie Personen einwandfrei erkennen können, wenn Sie einen Blick auf Ihre Speicherkarte werfen. Wenn Ihre Überwachungskamera im Freien installiert werden soll, müssen Sie darauf achten, dass diese wetterbeständig ist. Wer Wert auf Tonaufzeichnungen legt und nicht nur Bilder aufnehmen möchte oder Videos ohne Ton, der sollte beim Kauf seiner Überwachungskamera mit Bewegungsmelder zusätzlich darauf achten, das ein Mikrofon in der Überwachungskamera verbaut wurde.

 

LotusHD Power Bank – Überwachungskamera mit Bewegungsmelder

Überwachungskamera mit BewegungsmelderDiese Überwachungskamera mit Bewegungsmelder wird Sie begeistern, denn diese getarnte Power Bank wird Ihre Besucher oder Eindringlinge heimlich filmen und Gespräche aufzeichnen. Die Aufzeichnung von Farb-Videos mit Ton ist möglich. Diese Überwachungskamera mit Bewegungsmelder ist in einem sehr hochwertigen Aluminiumgehäuse verbaut und somit wetterbeständig, egal ob es regnet, schneit oder windig ist diese Überwachungskamera mit Bewegungsmelder hält allen Wetterverhältnissen stand. Diese Überwachungskamera hat eine Größe von nur 120 x 78 x 14 mm und passt somit in fast jede Tasche ohne entdeckt zu werden. Die Bedienung ist kinderleicht, denn Sie können diese Überwachungskamera mit Bewegungsmelder mit nur einer Taste bedienen. Der integrierte Akku, ist der Stärkste den es auf dem Markt zu kaufen gibt. Ein Akku der bis zu 8 Stunden Daueraufnahmen schafft und bis zu 24 Stunden im Bewegungsmeldermodus. Eine Speicherkarte mit 32 GB entsprechen ungefähr 10 Stunden Videomaterial bei einer Auflösung von 1280 x 720 p HD. Bei Bedarf können Sie die Auflösung stufenweise herunterschrauben, damit Sie mehr Videomaterial auf Ihre Speicherkarte bekommen. Ein zusätzliches Highlight dieser Überwachungskamera mit Bewegungsmelder ist, dass Sie diese auch als übliche Ladestation verwenden können.

Details:

– Aufzeichnung von Farb-Video- und Ton
– Bedienung mit nur einer Taste
– deutsche Bedienungsanleitung
– Daueraufnahmen möglich
– Auflösung kann angepasst werden

Fazit:
Diese Überwachungskamera mit Bewegungsmelder ist sehr einfach in der Handhabung und kann optimal versteckt werden. Mit diesem Modell können Sie Ton- und Videoaufnahmen machen und beispielsweise Ihr Smartphone aufladen. Mit dem USB-Kabel, welches inklusive ist können alle Aufnahmen auf Ihren Computer überspielt werden.

Direkt zum Sparangebot der LotusHD Power Bank Kamera

Dörr SnapShot Pro – Überwachungskamera mit Bewegungsmelder

Dörr ÜberwachungskameraDiese Wildkamera mit Bewegungsmelder werden ungebetene Besucher nicht so schnell entdecken, denn sie wurde in Tarnfarben hergestellt und passt sich somit der Natur an. Immer wieder gerne wird diese Überwachungskamera mit Bewegungsmelder im Außeneinsatz verwenden, da sie zu ihren Tarnfarben noch sehr robust und wasserdicht ist. Die Überwachung ist besonders unauffällig, da ein unsichtbares Infrarotblitzlicht jede Bewegung festhält. Das 2 Zoll Display hat eine Anzeige für Datum und Uhrzeit integriert und die Einstellung von Intervallaufnahmen ist ebenfalls möglich. Im Lieferumfang enthalten sind bei dieser Überwachungskamera mit Bewegungsmelder zusätzlich ein Befestigungsgurt, eine Programmiereinheit, das USB-Datenkabel, sowie ein TV-Kabel und eine Deutsche Kurzanleitung. Der Bewegungssensor nimmt nach Aktivierung 10 Sekunden auf, in der Regel ist das Geschehnis nach dieser Zeit auch vorbei.


Details:

– Überwachungskamera mit 5 Millionen Pixeln
– Empfindlichkeit einstellbar
– wetterfest und robust
– unsichtbarer Infrarotblitz mit 40 IR Dioden integriert
– Datum- und Uhrzeitanzeige
– Intervallaufnahmen möglich

Fazit:
Diese Überwachungskamera mit Bewegungsmelder lässt sich einfach verstecken, ohne dass diese jemand entdecken könnte. Die Einstellung ist kinderleicht und kann auch von Neulinge schnell durchführen werden. Besonders schön ist, dass Sie bei diesem Modell auch die Uhrzeit und das Datum ablesen können und nach getaner Arbeit lässt sich die Überwachungskamera mit den mitgelieferten Kabeln entweder an einen Computer übertragen. Diese Überwachungskamera mit Bewegungsmelder verdient die volle Punktzahl.

Direkt zum Sparangebot der Dörr SnapShot Pro

Vivotek Fixed Dome – Überwachungskamera mit Bewegungsmelder

Vivotek ÜberwachungskameraDiese Überwachungskamera mit Bewegungsmelder ist klein und bringt einige Highlights mit sich, die Sie bei größeren Geräten oftmals vermissen werden. Integriert in diese Überwachungskamera mit Bewegungsmelder ist ein varifokales 2 – 4 mm Objektiv und ein weißes LED Licht im Inneren der Kamera integriert, welches sämtliche Aufzeichnungen bei Tag und bei Nacht festhält. Die Installation dieser Überwachungskamera mit Bewegungsmelder ist fast selbsterklärend, auch wenn eine deutschsprachige Bedienungsanleitung im Lieferumfang enthalten ist. Zur genauen Alarmierung befindet sich ein PIR Bewegungsmelder an dieser Kamera, so kann Ihnen nichts mehr entgehen. Mit einer Gesamtgröße von 32,8 x 21,1 x 15,7 cm und einem Eigengewicht von nur 575 g können Sie diese Überwachungskamera mit Bewegungsmelder beispielsweise an Ihrer Häuserwand anbringen ohne das diese das Gesamtbild verschlechtert. Dieses Modell wird sehr gerne auch innen, wie beispielsweise Büros oder Ladengeschäfte, doch auch im privaten Bereich,  eingesetzt. Durch die vorhandene 3-Achsen Mechanik die sich an der Überwachungskamera befindet, sind Sie sehr flexibel in der Anbringung dieses Modells. Sie haben die Möglichkeit zwei laufende und unterschiedliche Streams gleichzeitig zusenden und ebenfalls 30 Bilder pro Sekunde aufzuzeichnen. Direkt zum Angebot der Vivotek Fixed Dome Überwachungskamera mit Bewegungsmelder auf Amazon.de.


Details:

– 3-Achsen Dome Kamera
– varifocales Weitwinkel Objektiv
– PIR- Sensor
– integrierte VIVOTEK’s VVTK-1000 SoC
– bis zu 30 Bilder pro Sekunde

 Fazit:
Viele Kunden sind von dieser Überwachungskamera mit Bewegungsmelder absolute begeisterst. Endlich eine Kamera die sich sehr leicht anbringen lässt und genau die Dinge aufzeichnet die einem wichtig sind, da die Einstellung vorprogrammiert werden kann und das Objektiv sich jeder Bewegung anpasst.

Direkt zum Sparangebot der Vivotek Fixed Dome